Robuster Gurtförderer GUF-P 2041

Robuster Gurtförderer für Einsatzmöglichkeiten mit hoher Belastbarkeit und breitem Fördergut.

  • Breit
  • Stark
  • Belastbar

Nutzen Sie unseren Onlinekonfigurator QuickDesigner und erstellen Sie sich schnell und einfach Ihren individuellen Gurtförderer, inkl. CAD-Modell und unverbindlichem Angebot.

Produkt konfigurieren

Technische Daten

Fördergut Schüttgut, Stückgut lose, Karton
Transportstrecke Gerade & Steigung bis 20°
Fördererlänge individuell von 540-10000 mm
Fördererbreite 200-1200 mm (in 100 mm Schritten)
Fördergeschwindigkeit bis 60 m/min
Gesamtlast üblich bis 150 kg
AntriebsausführungenAA, AC, AF, AS, BC, CA
Umlenkungen01, 02, 13, 19 mit Walzen ø 22, 85 mm
Bandkörperprofilmk 2251

Eigenschaften des GUF-P 2041

  • Für hohe Bandbelastungen und breites Fördergut
  • Hohe Tragfähigkeit und verwindungssteife Konstruktion durch Profil mk 2251
  • Viele Variationsmöglichkeiten von Antrieben, Umlenkungen, Ständern und Gurttypen
  • Optional mit kompaktem Trommelmotor und Messerkante
  • Flexibler Einsatz im Reversier-, Stau- und Taktbetrieb

Produktbeschreibung

Das Fördersystem GUF-P 2041 ermöglicht hohe Bandbelastungen bis 150 kg. Dementsprechend ist der verwindungssteife Bandkörper auf Basis des Profils mk 2251 (50 x 80 mm) und auch die Antriebs- und Umlenkungskomponenten ausgelegt. Zudem zeichnet sich die verwendete Antriebwalze ø 85 mm durch eine sehr gute Mitnahme zur Übertragung der Motorleistung auf den Gurt aus. Ein weiterer Vorteil dieses Systems ist die fast uneingeschränkte Auswahl verschiedener Gurttypen in Verbindung mit Stollen und Wellkanten.

Neben diesen Vorteilen bieten beidseitig je zwei Systemnuten (Nutbreite 10 mm) beste Möglichkeiten zur Integration des Fördersystems in bestehende Anlagen sowie zur Befestigung von Ständern, Seitenführungen, Initiatoren und sonstigen Zubehörteilen. Weitere Qualitätsmerkmale sind ballige Walzen zur einfachen Gurtjustage sowie ein verschleißfestes Gurtgleitblech aus verzinktem Stahl. Das Fördersystem ist optional mit kompaktem Trommelmotor und Messerkante erhältlich.
 

Antriebsvarianten
 

Umlenkungsvarianten

Zubehör


Anfrage

Für eine individuelle Anfrage nutzen Sie bitte das folgende Kontaktformular oder kontaktieren Sie jederzeit unseren technischen Vertrieb unter info(at)mk-group.com oder per Telefon +49 2284598-0.

Die maximale Gesamtlast ist das Gesamtgewicht aller Produkte, die maximal gleichzeitig auf dem Förderer gefördert werden.
Querkräfte sind Kräfte, die quer zur Förderrichtung auf den Gurt einwirken, z.B. seitliches Abschieben oder Aufgeben von Produkten, oder eine asymmetrische Gewichtsverteilungen.

Kontaktdaten

* Pflichtfeld