Knickförderer KFG-P 2000 ECO

Geknickter Gurtförderer mit festen Varianten für mobile Einsatzmöglichkeiten und zum vertikalen Transportieren von Kleinteilen.

  • Mobil
  • Flexibel
  • Kompakt

Technische Daten

Fördergut Schüttgut, Stückgut lose, Karton (Höhe bis 55 mm, Länge bis 300 mm, Gewicht bis zu 5 kg/Fach)
Transportstrecke Knick 30°, 45° und 60°
Fördererlänge 2400/2900 mm (L1 = 600 mm, L2 = 1300/1800 mm, L3 = 500 mm)
Fördererbreite 400, 500, 600 (Nutzbreite B-160 mm)
Fördergeschwindigkeit 2,8; 5,4;10,9;14,9 m/min, weitere auf Anfrage oder mittels Reglomat
Gesamtlast üblich bis 40 kg (in Abhängigkeit von Winkel und Geschwindigkeit)
AntriebsanordnungAuslaufseite links/rechts oberhalb, Motorstellung 270°, gegen Aufpreis 0°
GurtGU-V0106-028DG
Stollen und WellkanteHöhe Querstollen MT30 und Wellkante 30 mm, Urethan, grün
bei L2=1300 16 Querstollen mit Stollenabstand von 303 mm
bei L2=1800 19 Querstollen mit Stollenabstand von 308 mm
Bandkörperprofilmk 2000

Eigenschaften des KFG-P 2000 ECO

  • Vertikaler Transport zur Verbindung unterschiedlicher Ebenen
  • Bewegliche Transporteinheit für den mobilen Einsatz
  • Optimal für die Integration in bestehende Anlagen
  • Hohe Verfügbarkeit bei kurzen Lieferzeiten
  • Preiswert bei gleichzeitig hoher Materialqualität
  • Schnell und einfach konfigurierbar
  • Konform zur geltenden Maschinenrichtlinie und Arbeitsschutzbestimmung – keine zusätzliche Schutzumhausung nötig
  • Gurtwechsel ohne hohen Aufwand realisierbar
  • Taktbetrieb und Regelbarkeit mittels Frequenzumrichter optional
  • Motorschutzschalter optional

Produktbeschreibung

Der KGF-P 2000 ECO ist eine Variante des KGF-P 2000. ECO steht dabei für Wirtschaftlichkeit, d.h. ein optimiertes Kosten-Nutzenverhältnis, was sich in einem günstigen Preis wiederspiegelt. Eine schnelle Lieferung bei hoher Verfügbarkeit ist durch die Begrenzung auf 18 Varianten gewährleistet.

Das Fördersystem KFG-P 2000 wird für den vertikalen Transport von Kleinteilen aller Art eingesetzt und eignet sich mit seinem kompakten Bandkörperaufbau für harten Dauereinsatz im Mehrschichtbetrieb. Die Technik des Knickförderers basiert auf dem tausendfach produzierten GUF-P 2000 und ist daher erprobt und zuverlässig.

Durch den modularen Aufbau des Fördersystems in Kombination mit den allgemeinen Vorzügen der Profiltechnik eignet sich der Förderer hervorragend zur Integration in bestehende Anlagen, wie z.B. Spritzgussmaschinen. Durch die Mobilität kann er als bewegliche Transporteinheit flexibel zur Befüllung von Containern oder Gitterboxen eingesetzt werden. Der Knickförderer ECO ist konform zur Betriebssicherheitsverordnung und kann mit diversen Geschwindigkeiten voreingestellt geliefert werden. Optionales Zubehör ist ein Motorschutzschalter oder Frequenzumrichter für Regelbarkeit/Taktbetrieb. Als Seitenführung dient eine Wellkante, als Mitnehmer Querstollen.

Die einfache Gurtjustag ist wie bei allen mk Gurtfördersystemen durch die Balligkeit der Antriebswalze gewährleitet. Zudem bietet das unter der Lauffläche montierte Edelstahlblech eine dauerhafte Verschleißfestigkeit des Gurtes.
 

Knickvarianten

Zubehör


Kontakt

Für individuelle Anfragen kontaktieren Sie jederzeit unseren technischen Vertrieb unter info(at)mk-group.com, per Telefon +49 2284598-0 oder mit dem folgenden Kontaktformular.

* Pflichtfeld