Scharnierbandförderer SBF-EMMA

Komplett modulares und standardisiertes Scharnierband-Fördersystem, schlüsselfertig oder zum selber bauen.

  • Komplett modular
  • Standardisiert
  • Vielfältig

Technische Daten

Eigenschaften des SBF-EMMA

  • Modularer Aufbau mit standardisierten Komponenten
  • Einfach projektiertund kostengünstig realisiert
  • Schnell an veränderte Produktionsbedingungen angepasst
  • Sehr unkompliziert erweiter- und wiederverwendbar
  • Energie- und platzsparend
  • Anbau von Zubehör, Seitenführungen, etc. an den Nuten des Bandkörperprofils

Produktbeschreibung

Die komplett modularen und standardisierten Scharnierbandförderer unserer Tochtergesellschaft Emma werden ein fester Bestandteil des mk-Portfolios und den bisherigen Scharnierbandförderer SBF-P 2254 mittelfristig ersetzen.

Der Variantenumfang ist im Vergleich zum SBF-P 2254 bedeutend größer. Das System beginnt bei einer Fördererbreite von 45 mm für Produkte ab 10 mm und endet bei 295 mm für Produkte bis 400 mm Breite. Gemeinsam mit der großen Auswahl an Ketten und Mitnehmern ist das System extrem flexibel. So lässt sich nahezu für jede Anforderung eine Lösung finden. Auch der schonende Transport und die exakte Positionierung mittels Werkstückträgern ist verfügbar.

Die EMMA-Scharnierbandförderer sind seit Jahren höchst erfolgreich in den unterschiedlichsten Branchen im Einsatz und transportieren die verschiedensten Produkte verlässlich an ihr Ziel.

E-M-M-A Produktkatalog

 


Anfrage

Für eine individuelle Anfrage nutzen Sie bitte das folgende Kontaktformular oder kontaktieren Sie jederzeit unseren technischen Vertrieb unter info(at)mk-group.com oder per Telefon +49 2284598-0.

Die maximale Gesamtlast ist das Gesamtgewicht aller Produkte, die maximal gleichzeitig auf dem Förderer gefördert werden.
Querkräfte sind Kräfte, die quer zur Förderrichtung auf den Gurt einwirken, z.B. seitliches Abschieben oder Aufgeben von Produkten, oder eine asymmetrische Gewichtsverteilungen.

Kontaktdaten

* Pflichtfeld