INOX Scharnierbandförderer SBF-I

Scharnierbandförderer aus Edelstahl für den Transport von Behältern, Verpackungen oder Flaschen unter sterilen Arbeitsbedingungen.

  • Steril
  • Vielfältig
  • Flexibel

Technische Daten

Fördergut Stückgut lose, Karton
Transportstrecke Gerade & Steigung bis 20°
Bandlänge bis 25000 mm
Bandbreite 100 und 130 mm
Fördergeschwindigkeit bis 40 m/min
Gesamtlast max. bis 150 kg
Kettenbreite82,5 mm und 114,3 mm
Antriebsausführungindividuell auf Anfrage

Eigenschaften des SBF-I

  • Optimal geeignet für Anforderungen der Pharma- und Lebensmittelindustrie
  • Transport von Behältern, Verpackungen oder Flaschen
  • Verwendung von rostfreiem Edelstahl unterschiedlicher Güten, je nach Verwendungszweck
  • Verwendung von FDA-konformen Materialien und Komponenten
  • Bandkörperblech ohne oder mit individueller Stanzung zur Montage von Zubehör
  • Individuell auf das Fördergut anpassbare Seitenführungen
  • Kettenwartungssegment zur schnellen und einfachen Demontage der Scharnierbandkette
  • Scharnierbandkette aus Kunststoff oder Edelstahl, mit und ohne Mitnehmer
  • Motoren sind lackiert und mit Kühlrippe (optional ohne) und mit Edelstahlgehäuse erhältlich
  • Umfangreiches Zubehör, wie Ständer, Seitenführungen, Staubügel, Abtropfwannen, Auslaufrutschen sowie Elektrobauteile zur Regelung und Bauteilkontrolle (BTK)
  • Individuelle Beratung und Konzipierung nach Kundenanforderung
  • Konsequente Umsetzung von langjährig bewährten Modularisierungsprinzipien aus der Aluminiumprofil- und Fördertechnik
  • Referenzkunden aus der Medizin-, Pharma- und Kosmetikbranche, als auch aus der Solar- und Lebensmittelindustrie

Produktbeschreibung

Der INOX Scharnierbandförderer SBF-I wurde speziell für die besonderen Anforderungen der Pharma- und Lebensmittelindustrie und deren sterile Arbeitsumgebungen entwickelt.  Er ist modular aufgebaut und enthält sowohl Geraden als auch gleitende und rollende Kurven, vertikale Knicke zur Überwindung von Höhenunterschieden sowie Übergabesegmente. Ergänzt werden die Förderer durch FDA-konforme Seitenführungen, die individuell auf das Fördergut angepasst werden. Somit ist das System optimal zum Transport von Behältern, Verpackungen oder Flaschen geeignet.

Um eine hohe Flexibilität zu gewährleisten, werden die seitlichen Bandkörperbleche aus Edelstahl standardmäßig in geschlossener oder offener Ausführung angeboten. In der geschlossenen Ausführung werden nur Bohrungen vorgesehen, die zur Montage des Fördersystems erforderlich sind. Das System erhält damit ein einheitliches Design ohne unnötige Öffnungen und mit leicht zu reinigenden Flächen. Die offene Ausführung besitzt zwei übereinander liegende Reihen von zueinander versetzten Langlöchern. So wird eine weitestgehend flexible Anbringung von Fördertechnik-Zubehör wie Seitenführungen oder Initiatoren-Haltern ermöglicht. Auf Wunsch sind auch kundenspezifische Anpassungen jederzeit realisierbar.

Zubehör


Kontakt

Für individuelle Anfragen kontaktieren Sie jederzeit unseren technischen Vertrieb unter info(at)mk-group.com, per Telefon +49 2284598-0 oder mit dem folgenden Kontaktformular.

* Pflichtfelder