Werkstückträger für
mk Fördertechnik und Transfersysteme

Werkstückträger dienen dem Transport von Werkstücken entlang einer Fertigungslinie. Die Werkstücke sind dabei fix auf dem Werkstückträger positioniert, um durch verschiedene Bearbeitungsstationen transportiert zu werden. Werkstückträger von mk werden individuell gefertigt und können an alle Anforderungen angepasst werden.

Im Standard bestehen mk Werkstückträger aus Einzelkomponenten. Sie sind für besondere Anforderungen frei und individuell konfigurierbar, sowohl für den Selbstbau, als auch fertig montiert.

  • Aluprofilrahmen (Profil  mk 2260) mit Eckstücken
  • Kunststoffgleitleisten PE-1000 unterhalb des Profilrahmens
  • Trägerplatten in verschiedenen Plattendicken  5, 6, 8, 10 und 12 mm
  • Dämpfungspuffer/ Gummipuffer
  • Positionierbuchsen
     

WT-Einzelkomponenten

Je nach Fördersystem, Transportgut oder Umgebungsbedingung können Werkstückträger aber auch individuell aus alternativen Materialen wie Vollaluminium, Edelstahl, Kunststoff oder Aluminiumprofilen gefertigt werden. Sollte die Werkstück-Geometrie oder die Bearbeitungsanforderung eine individuelle Aufnahmevorrichtungen benötigen, kann auch diese auf Kundenwunsch angefertigt werden. Wir arbeiten für Ihren Anwendungsfall den entsprechenden Werkstückträger aus oder fertigen nach der von Ihnen erstellten Zeichnung.

Hinweis: Zur optimalen Führung des WT‘s ist seine Breite grundsätzlich auf die Abmessung des Fördersystems (lichte Breite minus 2-4 mm) abgestimmt. Das zulässige Gesamtgewicht pro WT ergibt sich aus der zulässigen Gesamtbelastung des Systems pro Meter.

Der Werkstückträger des Transportsystems DGF-P 2001 ist im Standardprogramm aus Vollaluminium (3.1325) gefertigt. Er ist grundsätzlich in seiner Breite auf die Abmessung des Fördersystems abgestimmt (B minus 11 mm). Die Mindestlänge beträgt 90 mm. In Abhängigkeit vom Transportgut können auch alternative WT-Materialien verarbeitet werden.

Werkstückträger DGF-P 2001


Kontakt

Für individuelle Anfragen kontaktieren Sie jederzeit unseren technischen Vertrieb unter info(at)mk-group.com, per Telefon +49 2284598-0 oder mit dem folgenden Kontaktformular.

* Pflichtfeld