Transfersystem Versamove ultra

Das Transfersystem für große und schwere Fördergüter

Das Umlaufsystem Versamove ultra ist optimal für besonders hohe Belastungen sowie für große Fördergüter geeignet. Die hohe Maximalbelastung liegt bei bis zu 300 kg/m und 300 kg/WT. Das System transportiert Werkstückträger innerhalb der Systemgrenzen von 600x600 mm bis 1200x1200 mm in beliebigen Abmessungen. Produktspezifische Werkstück-Aufnahmen werden nach Kundenwunsch realisiert.

Typische Einsatzbereiche des Versamove ultra sind:

  • Automobilindustrie
  • Weiße Ware
  • Heizungstechnik
  • Aerospace
  • Möbelindustrie

Technische Daten des Versamove ultra

  • Gesamtlast pro Werkstückträger: bis 300 kg
  • Werkstückträger-Größen: Breite von 600 bis 1200 m; Länge von 600 bis 1200 mm
  • Bandkörperquerschnitt: 135x60 mm
  • Fördertypen: Staurollenförderer
  • Besonderheiten: besonders belastbar

Anfrage

Für eine individuelle Anfrage nutzen Sie bitte das folgende Kontaktformular oder kontaktieren Sie jederzeit unseren technischen Vertrieb unter info(at)mk-group.com oder per Telefon +49 2284598-0.

Die maximale Gesamtlast ist das Gesamtgewicht aller Produkte, die maximal gleichzeitig auf dem Förderer gefördert werden.
Querkräfte sind Kräfte, die quer zur Förderrichtung auf den Gurt einwirken, z.B. seitliches Abschieben oder Aufgeben von Produkten, oder eine asymmetrische Gewichtsverteilungen.

Kontaktdaten

* Pflichtfeld