Plattenverbindungen

Einfache Verbindung ohne Profilberabeitung

Plattenverbindungen dienen als einfache Profilverbindung, auch zur nachträglichen Einbindung von Profilen in eine bestehende Konstruktion oder deren zusätzlicher Versteifung. Je nach Anbausituation kann zwischen geraden Platten, T-Platten oder Winkelplatten gewählt werden. Die inneren Nuten eines Rahmens bleiben frei, beispielsweise für Flächenelemente.

Für eine verdrehsichere Fixierung und exakt fluchtende Profilverläufe sind die Platten mit einer Stanzung bzw. einem Steg versehen. Zudem stehen Platten für leichte und mittelschwere Belastungen bis hin zu Schwerlast-Anwendungen zur Verfügung. Alle Platten-Baugruppen bestehen aus den jeweiligen DIN-Zylinderkopfschrauben, Sicherungsscheiben und mk Laschen (Nutensteinen). Die Sicherungsscheibe verhindert dabei das Lösen der Schraubverbindung bei dynamischer Belastung.

Eigenschaften der Plattenverbindung

  • Einfache nachträgliche Montage
  • Keine mechanische Bearbeitung nötig
  • Optimal zur Verstärkung einer Verbindung
  • Keine Störkonturen im Inneren einer Konstruktion
  • Verdrehsicherung durch Platten mit Steg

Alle Plattenverbinder können direkt online im aluprofil.shop bestellt werden oder in unserer CAD-Datenbank als Modell heruntergeladen werden.  
 

Plattenverbinder kaufen