Zahnriemenförderer

Zahnriemenförderer sind ideal für den getakteten Transport von Produkten geeignet. Erhältlich mit verschiedenen Antriebsvarianten, als Ein-, Zwei- oder Mehrstrangförderer, werden sie oft zum Aufbau von komplexen Verkettungslösungen genutzt. Als Zweistranglösung ist der Transfer von Werkstückträgern ein typischer Anwendungsfall. Dabei werden Zahnriemenförderer eher bei Anforderungen an hohe Geschwindigkeiten und Beschleunigungen verwendet. Für hohe Lasten werden Ketten- und Staurollenkettenförderer eingesetzt.

Weitere Informationen mk Zahnriemenförderer

ZRF-P 2040


Zahnriemenförderer ZRF-P 2040
Fördersystem ZRF-P 2040

Das Fördersystem ZRF-P 2040 ist ideal für den getakteten Transport von Produkten geeignet. Neben den unterschiedlichen Beschichtungen können auf dem Rücken des Zahnriemens Noken zur Produktaufnahme aufgeschweißt werden. Daher eignet sich das System auch zum Zuführen und Positionieren und das bis zu einer Gesamtbelastung bis 200kg.

Abmessungen - Technische Daten

  • Bandbreiten B: 40, 80, 120 und 160 mm
  • Zahnriemenbreite: 32, 70, 110 und 150 mm
  • Bandlänge: individuell von 650-6000 mm
  • Gesamtlast: bis 250 kg
  • Antrieb u. Geschwindigkeit: bis 60 m/min
  • Antriebsausführungen: AC, AS

ZRF-P 2010


Der Zahnriemenförderer ZRF-P 2010 ist ein Produkt der Fördertechnik.
Die Fördertechnik bietet verschiedene Zahnriemenförderer.

Das Fördersystem ZRF-P 2010 ist ideal für den getakteten Transport von Werkstückträgern oder formstabilen Transportgütern geeignet. In Verbindung mit einer Vielzahl von Antriebsmöglichkeiten bietet das System die Basis zum Aufbau von komplexen Verkettungs- und Automatisierungssystemen. Die Rückführung des Zahnriemens im Profilinneren erlaubt einen kompakten Aufbau und reduziert das Unfallrisiko auf ein Minimum.

Abmessungen - Technische Daten

  • Bandbreiten B: 200 bis 1000 mm
  • Zahnriemenbreite: 32 mm
  • Bandlänge: individuell von 500-6000 mm
  • Gesamtlast: bis 250 kg
  • Antrieb u. Geschwindigkeit: bis 60 m/min
  • Antriebsausführungen: AA, AC, AF, AS, AQ, BC, BF
feedback configurator