Puffern von Paletten in der Lebensmittelproduktion

Aufgabenstellung
In der Lebensmittelproduktion sollen gestapelte Paletten dynamisch gepuffert werden. Dabei soll eine Speicherkapazität von rund 500 Paletten erreicht werden, das entspricht etwa 30.000 Produkten.

mk Lösung
Puffer aus Zahnriemenförderern ZRF-P 2040.02 auf zwei Ebenen. Die Zahnriemenförderer laufen reversierend zur Vermeidung von Leerplätzen. Durch direkte Kopfantriebe bauen die Zahnriemenförderer besonders flach, sodass zwei Ebenen auf engem Raum realisiert werden können. Förderer mit 1500 mm Länge und einer möglichen Gesamtbelastung bis 150 kg pro Förderer.

Kundenvorteil

  • Speicherkapazität bis 500 Paletten ohne Leerplätze
  • Hohe Speicherflexibilität durch mehrere kurze anstatt weniger langer Förderer
  • Maximale Prozesssicherheit durch äußerst solide Auslegung

 

Produkte

> Zahnriemenförderer ZRF-P 2040
> Aluprofile Serie 40

  • Puffer aus Zahnriemenförderern ZRF-P 2040.02 auf zwei Ebenen

  • Förderer mit 1500 mm Länge und einer möglichen Gesamtbelastung bis 150 kg pro Förderer