Schwenkbares Fördersystem mit integriertem Greifer

Aufgabenstellung
Ersatz einer einfachen Rutsche durch ein System, das produktschonend und automatisiert, teilweiße noch plastiline Blasformteile handhabt und abtransportiert. Die Blasformteile sollen am Ausfuhrgreifer der Blasformanlage vertikal übernommen werden. Anschließend muss das Produkt in Horizontallage zur weiteren Verarbeitung an einen Handarbeitsplatz transportiert werden.

mk Lösung
Grundlage der mk Lösung sind die Standard-Gurtförderer GUF-P 2004, ausgerüstet mit einem speziellen Antihaft-Gurt. Die Schwenkeinheit wurde in die Bandkörperverstärkung integriert und der überdimensional 2-Finger-Parallelgreifer an den Förderer angebunden. Der Schwenkantrieb erfolgt über einen gekoppelten Omega-Antrieb der für 5.000 Nm ausgelegt ist. Sicherungsfunktionen wie eine Absteckung in 90°-Position und ein Sperrriegel für Wartungsarbeiten wurden integriert.

Kundenvorteil

  • Universal nutzbare und autarke Funktionseinheit mit Kleinsteuerung und E/A-Modul
  • Produktschonende Handhabung
  • Optimal angepasster Parallelgreifer mit 2,5 m langen Greiffingern zur Übernahme des Produktes
  • Großes Produktformatspektrum ohne jegliche Verstellung transportierbar

 

Produkte

> Gurtförderer GUF-P 2004
> Zahnriemenförderer
> Aluprofile Serie 40

  • Komplettsystem mit schwenkbarem Förderer auf Grundlage des mk Standard-Gurtförderer GUF-P 2004

  • Der Schwenkantrieb erfolgt über einen gekoppelten Zahnriemenantrieb der auf 5.000 Nm ausgelegt ist

  • Pneumatischer, synchronisierter Greifer

  • Produktspezifisch angepasster Parallelgreifer mit 2,5 m langen Greiffingern zur Übernahme des Produktes