Scharnierbandförderer

Komplexe Strecken mit einem Fördersystem abbilden

Scharnierbandförderer oder auch Scharnierkettenförderer eignen sich ideal zum Zuführen und Verketten von Flaschen, Dosen oder kleinen Kartonagen in der Getränke-, Glas-, Nahrungsmittel-, Pharmazie- oder Lackindustrie. 

Durch die modulare Bauweise lassen sich komplexe Streckenverläufe im dreidimensionalen Raum problemlos ohne Trennstellen und Übergänge mit einem Förderer realisieren. Zudem lassen sich produktionsbedingte Änderungen ohne hohen Aufwand schnell und kostengünstig umsetzen.

Technische Daten:

  • Breiten: 45-300 mm
  • Längen: 600-40000 mm
  • Geschwindigkeit: bis 50 m/min
  • Gesamtlast: üblich bis 200 kg
  • Optionen: Doppelstrang, Knick, Kurve, INOX

Eigenschaften von Scharnierbandförderern

  • Ideal für die Getränke-, Glas-, Nahrungsmittel-, Pharma- und Lackindustrie geeignet
  • Komplexe dreidimensionale Streckenverläufe ohne Trennstellen und Übergänge mit einem Förderer realisieren
  • Typische Anwendungsfelder sind der Transport von Flaschen, Dosen oder kleinen Kartonagen im Bereich der Zuführung und Verkettung
  • Durch den formschlüssigen Antrieb kein Schlupf und daher gut geeignet für Nassraum
  • Auch für den lageorientierten Transport mittels Werkstückträger
  • Verschiedene Ketten (auch Edelstahl) je nach Anwendungsfall, z.B. für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie erhältlich