Zuverlässiges Führen, Positionieren und Justieren mit mk Lineartechnik

Produktionslinie für Titanschrauben 03

Aufgabenstellung
Bei der Produktion von Titanschrauben soll ein Handling die Körbe mit den Schrauben von der Hauptförderstrecke auf Pufferförderer heben, bzw. die Behälter in einen Trichter auskippen können. Es sollen  unterschiedliche Schraubentypen in chaotischer Reihenfolge und volle sowie leere...

Mehr erfahren
Produktionslinie für Titanschrauben 04

Aufgabenstellung
Bei der Produktion von Titanschrauben werden die Schrauben aus den Drehmaschinen in Körbe aus VA-Lochblech gefüllt. Die Schrauben, die in die Körbe fallen, sollen gezählt werden. Es wird zudem eine Hubeinrichtung benötigt, die die Körbe auf eine Höhe von 2500 mm auf die...

Mehr erfahren
Produktionslinie für Titanschrauben 01

Aufgabenstellung
Bei der Produktion von Titanschrauben wird eine Verkettung für den Fertigungsprozess benötigt. Fünf Drehmaschinen sollen mit zwei Gewindewirbelmaschinen verkettet werden. Dabei werden unterschiedliche Schrauben verarbeitet. Die Drehmaschinen haben eine andere Taktzeit, als die...

Mehr erfahren
Logistikablauf für Konsumgüter 01

Aufgabenstellung
Für ein Schulungszentrum soll der komplette Logistikablauf für Konsumgüter simuliert werden. Von der Herstellung der Ware, über Transport und Lagerung, bis zum Endkunden und Rücklauf leerer Behälter - Die unterschiedlichen Stationen sollen den Supermarkt der Zukunft darstellen und...

Mehr erfahren
Flexible Verkettung mit Scharnierbandförderer 01

Aufgabenstellung
In einer Produktionsanlage für Industriefilter sollen mehrere, separate Bearbeitungsstationen miteinander verkettet werden. Die Verkettung soll möglichst kompakt bauen. Die Verarbeitung von Produkten mit unterschiedlichen Größen soll dabei mit möglichst geringen Rüstzeiten...

Mehr erfahren
Verkettung und Speicher für Blasformteile 01

Aufgabenstellung
Bei der Produktion von Kunststoffkraftstofftanks (KKBs) sollen die fertig geblasenen KKBs nach der Kalibrierung einem Mehretagen-Speichersystem zugeführt werden und dort abkühlen. Der Durchlauf muss eine bestimmte Zeit dauern, bis sie vollends abgekühlt sind. Weiterhin sollen die...

Mehr erfahren
Holzsäge mit Linearmodul 01

Aufgabenstellung
Über eine Vorschubeinheit sollen Holzbalken in der Säge vollautomatisch konfektioniert werden können. Ein Linearmodul übernimmt die Aufgabe, variable Schnittlängen durch einen Vorgabewert der Steuerung zu erzeugen. Die Zykluszeit einer zu sägenden Balkenlänge liegt bei 35 Sekunden...

Mehr erfahren
Dreiachshandling mit Schwerlastrollenbahn 01

Aufgabenstellung
Benötigt wird ein Palettierer mit angeschlossenem Tray-Umlauf-System: Per Hubwagen sollen Euro-Paletten, die mit Trays beladen sind, dem System zugeführt und am Ende des Prozesses wieder entnommen werden können. Der Palettierer stapelt befüllte Trays von den Paletten ab und führt...

Mehr erfahren
Liftsystem 01

Aufgabenstellung
Zur Verkettung eines Fertigungsprozesses, bei dem die nachgeschaltete Maschine langsamer und länger arbeitet, wird ein Transfersystem mit einem Puffer für 40 Werkstückträger in 5 Ebenen mit einer Gesamtlast von 10 Tonnen benötigt. Das Liftsystem soll die Produkte von 250 kg pro WT...

Mehr erfahren
Anlage zur Befüllung von Kartonagen 01

Aufgabenstellung
Konzeption und Erstellung einer Kartonfüllmaschine für unterschiedliche Tubenformate der Kosmetikindustrie. Kapazität: 200 Tuben/min, 4 Kartons/min. Verkettung der vorgelagerten Tuben-Füllstation und Integration der beigestellten Waage mit n.i.O.-Ausschleusung Tuben. Verkettung vom...

Mehr erfahren