Ständer für mk Fördertechnik

Für den sicheren und stabilen Stand eines Förderers ist die Wahl des richtigen Ständersystems maßgeblich. Die Standsicherheit des Fördersystems, das Verhältnis von Höhe zur Breite sowie der Lastschwerpunkt und die äußeren Einflüsse müssen bedacht werden.

Die Systeme von mk sind individuell konfigurierbar und können an alle Anwendungen, Umgebungsbedingungen und Fördertypen angepasst werden. Nahezu alle Konfigurationen sind realisierbar. Durch den Einsatz des mk Aluminium-Profilsystems sind der Konstruktion kaum Grenzen gesetzt.

mk Fördersysteme können mit verschiedenen Ständertypen in vielfältigen Ausführungen und Gewichtsklassen bestückt werden:

  • Kompakter Monoständer für schmale und kurze Förderer
  • Stabiler Ständer in H-Form mit Querstreben und/oder Fußtraversen für einen besonders sicheren Stand
  • Ständer mit Bock- oder Lenkrollen für den mobilen Einsatz
  • An besondere Gegebenheiten angepasster Ständer in Sonderform

Alle Ständer können höhenverstellbar und schwenkbar von waagerecht bis senkrecht konfiguriert werden. Angepasst an die Umgebungs- und Anwendungsbedingen können die Ständer mit verschiedenen Fußvarianten, wie Bodenplatten, Bock- und Lenkrollen oder Stellfüßen bestückt werden. Die Befestigung des Förderers am Ständer, ist mithilfe der Bandkörperbefestigung in unterschiedlichen Einstellwinkeln möglich.

Übersicht Ständervarianten

Ständervarianten für Knick- und Kurvenförderer:
KFG-P
KGF-P
KFM-P
KFS-P​​​​​​​


Kontakt

Für individuelle Anfragen kontaktieren Sie jederzeit unseren technischen Vertrieb unter info(at)mk-group.com, per Telefon +49 2284598-0 oder mit dem folgenden Kontaktformular.

* Pflichtfeld